Anreise zum Startbereich (Compatsch/Seiser Alm)
Es gibt drei Möglichkeiten, um zum Startbereich nach Compatsch auf der Seiser Alm zu gelangen:

  • Mit der Seilbahn zum Start. Alle Teilnehmer des Seiser Alm Halbmarathon erhalten ein Gratisticket für die Seiser Alm Bahn (Hin und Retour). Ihr Auto können Sie auf dem kostenlosen Parkplatz der Seiser Alm Bahn in Seis stehen lassen. Sie erhalten Ihr Gratisticket entweder am Samstag, 1. Juli 2017 von 14:00 bis 19:00 Uhr bei der Startnummernausgabe im Kulturhaus in Seis am Schlern oder am Sonntag, 2. Juli 2017 direkt an der Talstation der Seiser Alm Bahn.
    Alle anderen Gäste und Zuschauer, die am 2. Juli mit der Seiser Alm Bahn auf die Seiser Alm fahren, erhalten einen vergünstigten Ticketpreis von 9,00 Euro pro Person (Hin und Retour).
  • Mit dem Bus zum Start. Um 8:05 Uhr fährt der Seiser Alm Express von Seis nach Kastelruth und direkt auf die Seiser Alm (Ankunftszeit 8.40 Uhr). Die Hin- und Retourfahrt mit dem Bus kostet 16,00 Euro pro Person. Die Tickets sind im Bus erhältlich.
  • Mit dem Auto zum Start. Die Straße auf die Seiser Alm ist von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr für den Privatverkehr gesperrt. Wer dennoch mit dem Auto auf die Seiser Alm fahren möchte, kann vor 9:00 Uhr bis zum Parkplatz in Compatsch fahren. Dort ist allerdings eine Parkgebühr von 16,00 Euro pro Tag zu entrichten. Die Abfahrt von Compatsch ist jederzeit möglich. Achtung: Am 2. Juli gibt es dort nur beschränkte Parkmöglichkeiten!
Es wird um eine umweltfreundliche Anreise gebeten!

Taschendepot. Auch in diesem Jahr bieten wir wieder ein Taschendepot direkt am Start-/Zielbereich an, an dem Teilnehmer unter Angabe ihrer Startnummer Taschen und Rucksäcke bis nach dem Lauf deponieren können. Wir bitten zu berücksichtigen, dass nur komplette Taschen oder Tüten angenommen werden. Für Verlust oder Schäden wird nicht gehaftet!

Startunterlagen. Die Ausgabe der Startunterlagen erfolgt am Samstag, 1. Juli 2017 von 14:00 bis 19:00 Uhr im Kulturhaus von Seis am Schlern oder am Sonntag, 2. Juli 2017 von 8:00 bis 9:30 Uhr im Rennbüro direkt im Start-/Zielbereich. Dort erhalten Sie Ihre Startnummer, den Chip für die Zeitmessung sowie das Starterpaket und einen Essensgutschein.

Startzeiten. Der offizielle Seiser Alm Halbmarathon startet um 10.00 Uhr mit dem ersten Startblock (Startnummern 1-300); der zweite Startblock (Startnummern 301-700) startet um 10.10 Uhr.

Zeitmessung. Die Zeitmessung geschieht mittels Chip der an der Startnummer angebracht ist. Die Transponder müssen nicht zurückgegeben werden. Von jedem Läufer werden folgende Zeiten gemessen: die offizielle Zeit (vom offiziellen Start bis zum Zieleinlauf), die real time (vom Überqueren der Startlinie bis zum Überqueren der Ziellinie) und die Zwischenzeit bei Kilometer 18.

Die Klassierung der Top 10 Männer und Top 10 Frauen erfolgt in jedem Fall gemäß der Einlaufreihenfolge im Ziel.
Jeder Teilnehmer bekommt seine real time mittels SMS geschickt. Um von diesem Service zu profitieren, muss bei der Anmeldung eine Mobil-Nummer angegeben werden.

Strecke und Verpflegung. Die Strecke wurde offiziell vom italienischen Leichtathletikverband (FIDAL) mit 21,097 Kilometer vermessen. Die ersten 3 Kilometer sind asphaltiert. Der Rest der Strecke verläuft auf Forststraßen (nicht asphaltiert) und schmaleren Wanderwegen.
Start bei 1.800m – 601 Höhenmeter – höchster Punkt 2.050m.

Die Verpflegungsstellen mit Wasser, isotonischen Getränken, Bananen usw. befinden sich etwa alle 5km und im Zielbereich. Die Strecke ist mit Richtungspfeilen und Schildern übersichtlich markiert. Jeder einzelne Kilometer ist durch eine Tafel angezeigt. Überwachung der Strecke durch Kontrollposten auf allen Kreuzungen.

Nach dem Lauf stehen Duschmöglichkeiten im Zielbereich zur Verfügung!
Außerdem gibt es dort kostenlose Massagen für die Läufer.

Resultate, Klassifikationen und Diplome. Nach dem Rennen werden die offiziellen Klassifikationen des Seiser Alm Halbmarathon im Zielbereich angeschlagen und sind später auch auf der Website running.seiseralm.it abrufbar. Sie können Ihr persönliches Finisher-Diplom ebenfalls direkt auf der Website im PDF Format downloaden.

Datasport APP. Mit der Datasport Event App sind Sie immer gut informiert. Sie finden alle nötigen Informationen unter anderem zur Anreise, zum Anmeldeschluss, zum Programm oder zur Strecke und deren Profil. So sind Sie optimal vorbereitet auf Ihren Wettkampf oder stets im Bild, wenn Sie als Begleitperson oder Zuschauer vor Ort sind. Hier geht's zur App:

iTunes-Store
Google Play

Notrufnummer: 118

Übernachtung.
Seiser Alm Marketing : Tel. +39 0471 709600, www.seiseralm.it, info@seiseralm.it