Teilnahme:
Alle Läuferinnen und Läufer, die am Tag des Seiser Alm Halbmarathons das 18. Lebensjahr erreichen und folgende Voraussetzungen erfüllen, können am Seiser Alm Halbmarathon teilnehmen:

Alle Teilnehmer müssen diese Eigenerklärung unterschreiben und bei der Anmeldung auf Datasport hochladen.

Läufer/innen mit Residenz in Italien
Alle italienischen Teilnehmer müssen im Besitz eines von einem anerkannten Sportarzt ausgestellten sportärztlichen Zeugnisses für Leichtathletik sein, welches am Tag des Wettkampfes gültig ist. Alle italienischen Athleten müssen zudem im Besitz eines gültigen UISP- oder FIDAL-Ausweises oder einer RUNCARD sein.

Läufer/innen aus dem Ausland
Ausländische Teilnehmer, welche einem von der World Athletics (IAAF) anerkannten Leichtathletikverband angehören, müssen dies mittels Verbandsausweis oder Erklärung ihres Verbandes belegen. Verbandsausweis bzw. Erklärung des Verbandes müssen bei der Anmeldung bei Datasport hochgeladen werden.
Ausländische Teilnehmer hingegen, die keinem von der World Athletics anerkannten Leichtathletikverband angehören, benötigen ein am Tag des Rennens gültiges Gesundheitszeugnis (es wird ausschließlich der zum Download bereitgestellte Vordruck anerkannt). Das Gesundheitszeugnis muss bei der Anmeldung auf Datasport hochgeladen werden.

Die Anmeldung ist erst nach erfolgtem Zahlungseingang der Anmeldegebühr und bei Vorhandensein und Gültigkeit aller notwendigen Dokumente gültig.
Alle Dokumente müssen am Renntag gültig sein.

Achtung: Die Startplätze sind auf 700 limitiert! Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Zahlungseinganges berücksichtigt!

Mit der Anmeldung erklären sich Teilnehmende mit diesem Veranstaltungsreglement einverstanden. Dies gilt auch, wenn die Anmeldung durch einen Stellvertreter erfolgt.

Start/Ziel: Compatsch/Seiser Alm
Datum: 2. Juli 2023
Startzeit: 09.00 Uhr
Zeitlimit: 3.30 Stunden

Meldegebühr
bis 18.06.2023: 50,00 Euro
ab 18.06.2023: 55,00 Euro
Das Ticket für die Seiser Alm Bahn ist für alle Teilnehmer kostenlos.

Läufer, die aus irgendeinem Grund (auch höhere Gewalt) nicht am Rennen teilnehmen können, wird das Startgeld nicht zurückerstattet. Bei der Online-Anmeldung besteht die Möglichkeit eine Annullationsversicherung (für Unfall und Krankheit) abzuschließen.

Prämiert werden:

1° Platz Frauen Plateau Marlene Äpfel, Gutschein für ein Wochenende 2 Personen
1° Platz Männer Plateau Marlene Äpfel, Gutschein für ein Wochenende 2 Personen

2° Platz Frauen Plateau Marlene Äpfel, Gutschein für ein Wochenende für 2 Personen
2° Platz Männer Plateau Marlene Äpfel, Gutschein für ein Wochenende für 2 Personen

3° Platz Frauen Plateau Marlene Äpfel, Gutschein für ein Wochenende für 2 Personen
3° Platz Männer Plateau Marlene Äpfel, Gutschein für ein Wochenende für 2 Personen

Tolle Sachpreise für die Erst-, Zweit- und Drittplatzierten jeder Kategorie (Damen und Herren).
1° Platz: Geschenkskorb groß (20 Stück)
2° Platz: Geschenkskorb klein (20 Stück)
3° Platz: Geschenkstasche (Kaffee, Wein, Trinkflasche, Müsli, Seiser Alm Cap, ProCursu Gadget)

Sonderpreis für die/den älteste/n Teilnehmer/in.
Älteste Teilnehmerin - Gutschein für ein Wochenende für 2 Personen
Ältester Teilnehmer - Gutschein für ein Wochenende für 2 Personen


Startnummernausgabe:
Samstag, 1. Juli 2023:
10:00 – 18:00 Uhr: Startnummernausgabe im Parkhaus bei der Seiser Alm Bahn in Seis am Schlern

Sonntag, 02. Juli 2023:
09.00 Uhr: Start des Seiser Alm Halbmarathon

Klasseneinteilung: Herren und Damen laut Kategorien
• F/M 20
• F/M 30
• F/M 40
• F/M 50
• F/M 60
• F/M 70 und älter

Zeitnehmung: Die Zeitmessung erfolgt elektronisch mit Chip in der Startnummer. Die Transponder müssen nicht zurückgegeben werden. Es gilt die Zeitnehmung in Real-Time mit persönlicher Startzeit für alle Läufer/innen. Jeder Teilnehmer bekommt seine real time mittels SMS geschickt. Um von diesem Service zu profitieren, muss bei der Anmeldung eine Mobil-Nummer angegeben werden.

Haftung: Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Unfälle und Schäden. Für eine ausreichende Unfallversicherung muss jeder Läufer selbst aufkommen. Der Veranstalter ist für seine Tätigkeit haftpflichtversichert.

Startnummer: Die Startnummer ist persönlich und kann nicht weitergegeben oder ausgetauscht werden. Die Startnummern aller Teilnehmer, die sich bis einschließlich dem 19.06.2022 anmelden, werden mit dem Vornamen personalisiert.

Unterkunft: Seiser Alm Marketing – www.seiseralm.it, info@seiseralm.it, Tel. +39 0471 709600

Datenschutzerklärung lt. DSGVO (gültig ab 25.05.2018)
Seiser Alm Marketing bearbeitet im Zusammenhang mit dem Seiser Alm Halbmarathon Personendaten von Athleten, die am Wettkampf teilnehmen und die uns ihre Personalien willentlich mitteilen. Die Daten werden nur zum Zweck der Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung bearbeitet.

Mit der Anmeldung zum Seiser Alm Halbmarathon akzeptiert der Teilnehmer folgende Punkte:

  • Die Teilnehmer stimmen der Produktion und Verwendung von Film- und Fotomaterial für die Illustration von Printprodukten, Internetseiten, Social-Media-Kanälen und für PR-Zwecke zu.
  • Die Teilnehmer stimmen der Verwendung ihrer E-Mail-Adresse für den Versand der Seiser Alm Halbmarathon-Newsletter zu.
  • Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die erhobenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Zeitmessung, Erstellung und Aushang der Ergebnislisten sowie die Einstellungen dieser Listen auf die Homepage von Datasport und dem Organisator weitergeben werden.

Unser Partner DATASPORT AG übernimmt in unserem Auftrag die Zeitmessung und Verwaltung der Anmeldungen sowie weitere Dienstleistungen. Bitte beachten Sie auch die Datenschutzerklärung unseres Partners DATASPORT AG unter diesem Link.

Die von uns verarbeiteten persönlichen Daten unterliegen keiner weiteren Verbreitung.
Der Betroffene hat das Recht seine Daten zu bestätigen und zu kontrollieren, zu berichtigen und zu ergänzen, zu beantragen, dass die Daten gelöscht, gesperrt und in anonyme Daten umgewandelt werden falls die Verarbeitung gegen die gesetzlichen Bestimmungen verstößt.

Reklamation:
Die Reklamation muss bei dem Organisator innerhalb 13.30 Uhr vom 02.07.2023 schriftlich eingereicht werden und den Betrag von € 100,00 hinterlegen. Der Betrag wird rückerstattet im Falle der begründeten Klage.

Änderungen vorbehalten!