25.06. – 01.07.2018

Die Seiser Alm Running Week bietet allen Interessierten die Möglichkeit, eine Woche von einem professionellen Trainerteam betreut zu werden. Außerdem erwartet die Teilnehmer ein abwechslungsreiches Programm, bei dem neben dem Laufen auch der Spaß nicht zu kurz kommt. Den krönenden Abschluss der Woche bildet der Seiser Alm Halbmarathon am 1. Juli 2018.
Das Laufcamp kann als Wochenpaket, aber auch als einzelne Veranstaltungen gebucht werden!


Das Programm:

Tägliches Training angepasst auf deinem Leistungsniveau

Montag, 25.06.2018
16.00 Uhr: Orthopädische Fußanalyse (statischer Fußabdruck) und Laufschuhberatung
20.30 Uhr: Mondscheinlauf mit anschließenden gemeinsamen traditionellen Südtiroler Abendessen auf einer Almhütte

Dienstag, 26.06.2018
10.00 Uhr: Functional-Fitness-Training für Läufer, Lauftechnik-Training, Lauf-ABC, Koordinationstraining
16.00 Uhr: gemeinsames Grundlagentraining auf der Seiser Alm

Mittwoch, 27.06.2018
6.00 Uhr: Morgenlauf mit Frühstück an der Königswarte

Donnerstag, 28.06.2018
9.30 Uhr: Seiser Alm Halbmarathon-Strecke wird in 2 Trainingseinheiten gelaufen und analysiert – 1. Teil

Freitag, 29.06.2018
9.30 Uhr: Seiser Alm Halbmarathon-Strecke wird in 2 Trainingseinheiten gelaufen und analysiert – 2. Teil

Samstag: Startnummernausgabe

Sonntag: Seiser Alm Halbmarathon

Auf Anfrage wird auch eine Leistungsdiagnostik mittels Laktatmessung zur Ermittlung der individuellen Belastungszonen angeboten.


Trainer Team by Black Sheep Active:
 Egon ZuggalEgon Zuggal: Sportgruppenleiter, Outdoorsportler und Functional Fitness Trainer, Mountainbike-Guide. Es liegt ihm besonders am Herzen, den Menschen durch gesunde Bewegung in der freien Natur bleibende Momente mitzugeben. 
 Rudi BrunnerRudi Brunner: Fachtrainer für Ausdauersport und Leistungsdiagnostik, VSS Sportinstruktor, Istruttore FIDAL, Orthopädietechniker, Trainer von Laufgruppen, Referent für Laufseminare und Lauf-Workshops. Er genießt es, Zeit mit gleichgesinnten Laufsportlern zu verbringen.