Auch in der 8. Ausgabe des Seiser Alm Halbmarathons im Jahr 2021 wird es einen „Solidaritätslauf" geben, ein Wettlauf für Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Unter dem Motto “We run – we help!“ werden 21 prominente Unterstützer am Halbmarathon teilnehmen. Die gesammelten Einnahmen (200 €/km) werden an die Organisation "Run For Life - Südtirol" gespendet. „Durch den Sport Spenden für andere zu sammeln, macht mächtig Spaß", sagt Alfred Monsorno, Gründer von "Run For Life – Südtirol". Alle von "Run For Life - Südtirol" gesammelten Gelder kommen anlässlich einer besonderen Feier am Ende des Jahres 2021 der „Griesfeld Demenz Gemeinschaft Neumarkt“, dem „Kinder Palliativ Projekt Südtirol“, dem Wünschewagen, der Rheumaliga Südtirol und dem Verein „Das Lächeln“ zugute.